Präsenz-Schulungen
Seminare, Workshops oder Inhouse-Events - praxisnahe Weiterbildung rund um Zoll, Außenhandel und Sicherheitsthemen

Besuchen Sie unsere aktuellen Seminare und Workshops:

Terminübersicht 2019

 

04.09.2019 – Thema: Bewilligungsmanagement/-monitoring

18.09.2019 – Thema: Exportkontrolle

26.11.2019 – Thema: Warenursprung & Präferenzen

 

Weitere Informationen zu den Inhalten siehe unten oder werden in Kürze veröffentlicht. Bei Interesse oder Fragen, kontaktieren Sie uns bitte über das nebenstehende Kontaktformular, wir melden uns dann gern bei Ihnen.


Veranstaltungsort:

KGH Customs Services
Kurze Str. 19-21
DE 59494 Soest

Ansprechpartnerin: Martina Tomaschewski

Telefon: 02921 – 70437-35

Workshop Bewilligungsmanagement/-monitoring

Die Beantragung und der Erhalt einer zollrechtlichen Bewilligung setzt ein kontinuierliches Monitoring sowie die Pflege der Informationen aus der Selbstbewertung voraus. Aufgrund der dynamischen Prozesse in Unternehmen kommt es zwangsläufig zu regelmäßigen Änderungen und damit zur Pflicht für den Verantwortlichen, diese zu dokumentieren und den Fragenkatalog anzupassen.

Im Workshop wird Ihnen praxisnah vermittelt, wie Sie als Verantwortlicher diese Aufgaben optimal erfüllen können.

Workshop Schwerpunkte:

  • Aufbau des Monitorings
  • Typische Fehler/Schwachstellen
  • Mögliche Organisationsformen
  • Vorstellung des KGH BeWi Monitors
  • Praktische Fragen und Beispiele

Wann?
04.09.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Wo?
KGH Customs Services GmbH, Kurze Str. 19-21, 59494 Soest

Kosten?
350,00 €/netto pro Teilnehmer

Wer?
Marcus Hellmann/Marc Lehmann, KGH Berater

Alle Gäste erhalten einen Nachweis über die Teilnahme.

Bei Interesse oder Fragen nutzen Sie gern das nebenstehende Formular und wir melden uns bei Ihnen!

Workshop Exportkontrolle

 

Durch die Globalisierung wird eine funktionierende und effiziente Exportkontrolle im Unternehmen immer wichtiger. Sind Ihre Güter genehmigungspflichtig? Welche Prüfung müssen Sie durchführen und was ist zu dokumentieren? Wann beantragen Sie welche Genehmigung?

Unternehmen sind für Ihre Exportaktivitäten selbst verantwortlich!

Was beschäftigt Sie in Ihrem Unternehmen, welchen Hindernissen begegnen Sie und wie können Sie sicherstellen, dass Sie rechtskonform handeln? Senden Sie uns gerne schon vorab Ihre Fragen oder auch Beispiel und wir werden diese im Rahmen unseres Workshops besprechen und diskutieren.


Wann?

18.09.2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Wo?
KGH Customs Services GmbH, Kurze Str. 19-21, 59494 Soest

Kosten?
350,00 €/netto pro Teilnehmer

Wer?
Marc Lehmann, KGH Berater

Alle Gäste erhalten einen Nachweis über die Teilnahme.

Bei Interesse oder Fragen nutzen Sie gern das nebenstehende Formular und wir melden uns bei Ihnen!

Warum KGH

Aus der Praxis für die Praxis. Bei jeder Fortbildung steht der Praxisbezug im Vordergrund. Wir vermitteln Zollwissen, dass Sie in Ihrem Arbeitsalltag auch effektiv anwenden können. Deshalb gehen wir bei jeder Schulung auch auf Ihre individuellen Fragen ein und helfen Ihnen bedarfsgerechte Lösungen zu finden.

Erfahrung und Fachwissen. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung und über 28.000 Kunden weltweit verfügt KGH über die Ressourcen, das Fachwissen und die richtigen Produkte, um Ihre Zollangelegenheiten zu optimieren und rentabler zu machen.

Erhalten Sie Zollfachwissen und Unterstützung, die Sie wünschen. Wir haben noch mehr als nur eine Weiterbildung zu bieten: Wir können Ihnen auf unterschiedliche Weise behilflich sein, von der Unterstützung vor Ort und bewährten Verfahren an der Grenze bis hin zu strategischer Unterstützung bei Zollangelegenheiten und Außenhandelsthemen.