Die Monitor-Tools sind webbasierte Branchensoftware, die im Rahmen unserer Dienstleistungen und Beratung eingesetzt werden.

Die Entwicklung wurde teilweise von KGH-Experten fachlich begleitet. Die Erfahrung und das Wissen aus mehr als 50 Jahren im Bereich Zoll, Außenhandel und Logistik sind so direkt in die Entwicklung eingeflossen.

Getestet und für gut befunden: Um Ihnen höchste Sicherheit beim Einsatz unserer Monitore zu garantieren, sind viele der Lösungen von unabhängigen Stellen überprüft und auf fachliche Richtigkeit kontrolliert worden.

 

AEO Monitor

Software zur AEO-Bewilligung

Der Authorized Economic Operator (AEO) – softwaregestützt verwaltet mit dem web-basierten AEO-Monitor.
Das Wissen aus vielen hundert Beratungen im Umfeld AEO und die Erfahrung aus zahlreichen Zulassungen sind in den AEO-Monitor eingeflossen und machen ihn zu einem absolut praxistauglichen System.

Seit Jahren ist die Basis-Software zum AEO-Monitor, der bVSP-Monitor für bekannter Versender, erfolgreich am Markt vertreten und wird von vielen Unternehmen effektiv eingesetzt, um die vom LBA geforderte arbeitsintensive Revisionierung zeit- und kostensparend umzusetzen.

Dies gibt es auch für den AEO! Der AEO-Monitor bietet allen Komfort von der Erfassung des Sicherheitsprogramms über die detaillierte Übersicht zu Bearbeitungsstatus bis hin zur integrierten Revisionierung und Fristenverwaltung.

Weitere Informationen in unserem Flyer zum Download.

bVSP Monitor

Das bekannter-Versender-Sicherheitsprogramm zuverlässig im Griff

Von der Erfassung über die Pflege bis hin zum kontinuierlichen Monitoring leitet die Software Sie sicher und zuverlässig durch alle notwendigen Schritte. Ihr bekannter Versender-Sicher­heits­­programm (bVSP) kann somit professionell softwaregestützt verwaltet werden – besonders dann, wenn Ihr Unternehmen an mehr als einem Standort luftfrachtrelevante Tätigkeiten ausübt und mehrere Mitarbeiter an der Erstellung und Pflege des bekannten Versender-Sicher­heits­­programms (bVSP) beteiligt sind. Sie sind stets über alle Vorgänge im Bilde, wissen, wo noch Informationen fehlen und wie weit Ihr bekannter Versender-Sicher­heits­­programm (bVSP) vorangeschritten ist.

Nach der Zulassung zum bekannten Versender wird das bekannter Versender-Sicher­heits­­programm (bVSP) „eingefroren“ und Sie können mit dem Monitoring fortfahren. Durch die in die Software integrierte Revisionierung haben Sie alle Änderungen im Blick und können die im Rahmen Ihrer Mitteilungspflicht erforderlichen Dokumente auf Knopfdruck generieren. Auch etwaige Updates des bVSP durch das Luftfahrt-Bundesamt werden teilautomatisiert durch den bVSP-Monitor unterstützt und die Umsetzung wird erleichtert.

Weitere Informationen in unserem Flyer zum Download.

LFSP Monitor

Software-Unterstützung für reglementierte Beauftragte

Analog zum bVSP-Monitor unterstützt der LFSP-Monitor die reglementierten Beauftragten (regB) bei der Umsetzung, der Pflege und dem Monitoring des Luftfracht-Sicherheitsprogramms. Mit den gleichen Funktionalitäten versetzt er die Sicherheitsbeauftragten des regB in die komfortable Lage, das LFSP jederzeit auf einem aktuellen Stand zu halten und den Überblick zu bewahren.

Vorteile des LFSP-Monitors:

  • Erfassung aller Inhalte für die Beantragung des
    Status des reglementierten Beauftragten
  • Unterstützung bei der Revisionierung
  • Einfacher Zugriff via Internet
  • Abbildung Ihrer Unternehmensstruktur
  • Fristenmodul zur Verwaltung der Schulungs- und Zuverlässigkeitsnachweise

Adress Monitor

Ihr Partner bei der Sanktionslistenprüfung und Trefferqualifizierung

Je nach Anzahl Ihrer Geschäftspartneradressen ist eine manuelle Prüfung der Sanktionslisten nicht oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand möglich. Unsere webbasierte Software hilft Ihnen hierbei!

Egal ob einzelne Adressen oder komplette Adressdateien, der AOB Adress-Monitor prüft anhand hocheffizienter Suchalgorithmen Ihre Kontakte gegen die Sanktionslisten und meldet Ihnen etwaige Treffer. Anhand der Protokolle liefert er erste Ansätze zur Qualifizierung der Treffer und archiviert diese dauerhaft.

Vorteile des Adress-Monitors:

  • Webbasiert
  • EU- und US-Listen im Standard
  • Automatische Updates der Sanktionslisten
  • Dauerhafte Archivierung der Treffer­protokolle
  • Good- und Bad-Guy-Verwaltung
  • Fachliche Betreuung durch erfahrene Außenhandelsexperten
  • UStID-Prüfung (ein Modul des Adress-Monitors)

Weitere Informationen in unserem Flyer zum Download.

GBS Monitor

Das Online-Tool zur Unterstützung Ihrer korrekten Nachweisführung bei der Gelangensbestätigung

Unabhängige Steuerexperten haben jetzt bestätigt, dass der GBS-Monitor in Bezug auf die Erfüllung der Nachweisführung (nach §§17a, 17b und 17c UstDV) eine pragmatische, sachgerechte und zielgerichtete Anwendung ist. Die Software stellt somit laut Zertifikat ein sinnvolles und steuerrechtlich korrektes Instrument zur Verwaltung, Organisation, Überwachung und Abwicklung der gesetzlich gebotenen Nachweisführung dar.

Dies gilt insbesondere in Verbindung mit einem von KGH erstellten Organisations- und Lösungskonzept zur Umsetzung im Unternehmen.

Vorteile unserer Gelangensbestätigungssoftware:

  • Erstellung der Gelangensbestätigungen
  • Anbindung von Vorsystemen (z. B. ERP oder Versandlösungen)
  • Automatische Prüfung der UStIdNr.
  • Versendung der Gelangensbestätigung als Papier, als PDF oder per E-Mail
  • Mehrsprachige Begleitschreiben mit Muster-Textbausteinen
  • Onlineportal zur einfachen Bestätigung des Gelangens
  • Abfrage der Tracking & Tracing Daten bei verschiedenen Transportdienstleistern
  • Einfaches Einpflegen der rücklaufenden Gelangensbestätigungen durch Barcode
  • Übersichtliche Überwachung der Rückläufe der Gelangensbestätigungen
  • Mahnung ausstehender Gelangensbestätigungen

 

Kostenlose Online-Demo und 60 Tage Testzugang – individuell für jeden Monitor erhältlich!

Gern stellen wir Ihnen in einer individuellen Online-Demo den gewünschten Monitor vor.

Vereinbaren Sie einfach per E-Mail (monitor.de@kghcustoms.com) oder telefonisch (02921-70437-55) einen Termin.  Unsere Mitarbeiter erklären Ihnen während einer persönlichen Präsentation die Oberfläche der Software und ermöglichen Ihnen diese 60 Tage kostenlos zu testen.  Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Teilen