Höhere Kostentransparenz und Effizienz durch zentralisierte Zollabwicklung

Avantor® ist globaler Produzent und Anbieter hochreiner Materialien und kundenspezifischer Services für Fachkräfte in den Bereichen Life Science, fortschrittliche Technologien und Forschungsindustrien. In Deutschland bietet VWR, part of Avantor, den Kunden durch ein exzellentes Netzwerk aus Produktion, Forschung und Distribution ein integriertes, reibungsloses Kauferlebnis mit Kundenservices für Lieferungen in mehr als 175 Länder. Durch fehlende Zentralisierung der Zollabwicklung waren bei VWR interne wirtschaftliche Bewertungen sowie externe Prüfungen mühsam und zeitaufwendig. In Zusammenarbeit mit KGH wurden organisatorische Änderungen eingeführt, was zu mehr Sicherheit, Kostentransparenz und Zeitersparnis bei den Zollprozessen führte und weitere Vorteile brachte.

Hier mehr über VWRs Herausforderung und KGHs Lösung erfahren

Follow