Aufgezeichnet im Zusammenhang mit dem KGH Brexit-Symposium in Soest, NRW, 20. – 21. November 2018

“Wir kennen nur die Hälfte der Gleichung, und weil wir nur die eine Hälfte kennen … … kann ich Ihnen den Rat geben, sich auf die vereinbarten Lieferbedingungen zu konzentrieren”

Importe aus der und Exporte in die EU werden nach dem Brexit neuen Zollvorschriften und –verfahren unterliegen. So viel ist bereits bekannt. Wie das letztendlich alles geregelt werden wird bleibt abzuwarten, aber laut Prof. Dr. David Widdowson, CEO, Centre for Customs and Excise Studies; President, International Network of Customs Universities, wissen wir bereits die eine Hälfte. Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie, wie Sie das vorhandene Wissen für sich nutzen können, z.B. welche Auswirkungen bestimmte Lieferbedingungen haben, um Risiken sowie potentielle Kosten zu reduzieren.

Hier den Brexit Survival Guide herunterladen, um weitere praktische Tipps zu erhalten

Teilen