KGH Trade and Customs Digital Academy

Online-Schulungen bieten Ihnen maximale Flexibilität. Zudem sparen Sie Zeit und Kosten.

Sie stellen eine bequeme Möglichkeit dar, Wissen und Fähigkeiten zu erweitern. Sie behalten die Flexibilität, bei der Arbeit Ihrem Tagesgeschäft nachzugehen, ohne Unterrichts- oder Workshoptermine einhalten zu müssen, die zudem häufig mit erheblichen Reisekosten und der Abwesenheit vom Arbeitsplatz und von zu Hause verbunden sind. Arbeiten Sie sich in einem Tempo durch die Schulungsinhalte, das Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten entspricht.


Online-Einführungskurs in das Zollwesen

kgh basic introduction to customs, online-einführungskurs ZollwesenWenn sich Ihre Arbeit in irgendeiner Weise auf den internationalen Handel bezieht, ist es wichtig, dass Sie das wirtschaftliche und regulatorische Umfeld verstehen, in dem Sie und Ihre Organisation tätig sind.

Dieser Kurs soll Sie in die Grundlagen der Zollvorschriften und -verfahren einführen. Egal, ob Sie neu im internationalen Handelsumfeld sind oder eine operativere Rolle in diesem Bereich übernehmen möchten, ist dieser Kurs für Sie geeignet. In unseren weiterführenden Kursen können Sie Ihre Kenntnisse zu den verschiedenen Themen vertiefen. Dieser Einführungskurs soll dazu dienen Ihnen ein allgemeines Verständnis und Grundkenntnisse der wichtigsten Konzepte, relevanten Prozesse und Begriffe zu vermitteln.

Read more          Go to webshop


Certificate Level 3 Qualifications

Diese Kurse werden durch das UK Institute of Export and Trade angeboten.

 

Certificate in Customs Legislation and Procedures – dieser Lehrgang soll die Teilnehmer auf Einführungsstufe für die Welt der Zollberufe qualifizieren

Certificate in Customs Duty Calculation – dieser zertifizierte Einführungslehrgang bietet den Teilnehmern die Grundlagen, die zur Kalkulation von Zollabgaben auf importierte Waren notwendig sind


European Customs Law Accredited Training – ECLAT

Das Flaggschiff unter unseren Online-Programmen, das European Customs Law Accredited Training (ECLAT), ist die umfassendste und innovativste Schulung ihrer Art überhaupt. Diese einzigartige und überaus umfangreiche Schulung deckt alle Aspekte des EU-Zollrechts und seiner Zollverfahren ab. Dabei macht es sich die neuesten Lerntechniken zunutze und baut auf den Lehrplänen der weltweit führenden Zolluniversität auf.  Als wichtiger Hinweis sei erwähnt, dass das ECLAT-Programm als möglicher Befähigungsnachweis im Hinblick auf Kapitel 5 des Selbstbewertungsrfragebogens für die AEO-Bewilligung von der Zollbehörde in Malta anerkannt wurde und dies sollte EU-weit gelten. Vom österreichischen Zollamt wird als Befähigungsnachweis allerdings nur das von Standard Austria entwickelte Zertifikat vom P36-Zolllehrgang anerkannt. 

 

e-learning concept

Kursangebot
Nachfolgend finden Sie die 16 Themen, aus denen sich das ECLAT-Schulungsprogramm zusammensetzt, sowie die Verfügbarkeit der einzelnen Kurse. Sie können die Kurse einzeln belegen oder sich für das gesamte Schulungsprogramm anmelden, das zu einem akademischen Abschluss im Zollwesen führt. Durch die Anmeldung zum Gesamtprogramm sparen Sie aber 800 € gegenüber der Teilnahme an den Einzelschulungen (3.800 € gegenüber 4.600 €). Der erfolgreiche Abschluss des 16 Themen umfassenden Gesamtprogramms wird den Absolventen für die akademischen Programme an der Charles Sturt University angerechnet.

Die folgenden Informationen sind in englischer Sprache, da die Kurse nur auf Englisch angeboten werden.

 

ECLAT – Preise je Thema und geschätzter Zeitaufwand

 

Hier für das gesamte Programm anmelden. Um sich für einzelne Kurse anzumelden, klicken Sie bitte unten auf die jeweiligen Themen.
Go to webshop