Optimieren Sie ihre Unternehmensprozesse – holen Sie mithilfe unserer Zollberatungsdienste aus Ihrem Geschäftspotenzial das Optimum heraus.

Verbessern Sie Ihr Geschäftspotenzial, indem Sie Freihandelsabkommen, die Zertifizierung als AEO (Authorised Economic Operator; auf Deutsch: Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter) und andere Möglichkeiten voll ausschöpfen. Diese Themen werden bei der Planung der zukünftigen geschäftlichen Ausrichtung nicht immer beachtet, können sich jedoch erheblich auf Ihre Performance auswirken. Als Berater helfen wir Ihnen, bislang unerschlossene Möglichkeiten im Vorfeld zu identifizieren, zu nutzen und Risiken zu reduzieren.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • GAP-Analysen (Bestandsaufnahmen und Bewertung Ihrer Außenhandelsprozessen
  • Allgemeine Zollorganisation/Reorganisation
  • Interims-Management (z.B. bei Vakanzen, Mutterschutz, Krankheit)
  • Unterstützung bei der Beantragung von Bewilligungen (z.B. AEO C/S, ZA, EA, bV/regB)
  • Unterstützung bei Neubewertungen von Bewilligungen
  • Simulierte Zoll-Audits/Begleitung von Zoll-Audits
  • Neuorganisation von Zollprozessen/-abteilungen
  • Erstellung von Arbeits- und Organisationsanweisungen/Prozessdokumentationen
  • Unterstützung bei der Einreihung/Klassifizierung
  • Unterstützung bei der Umsetzung der ISO 28000/280001
  • Workshops zu Themen, wie Exportkontrolle, Einreihung, Zoll-Update

 

Weitere Informationen zu unseren Beratungsthemen finden Sie auf den Unterseiten Außenhandel und Sicherheit.


Sie wollen mehr über KGH Consulting und die von uns angebotenen Dienstleistungen erfahren? Dann schreiben Sie uns unter tcc.de@kghcustoms.com.

Teilen