Lindum AS verlässt sich in Sachen Zollabwicklung seit vielen Jahren voll auf KGH. Vor einiger Zeit plante das Unternehmen, die Meldungen ans Zollamt in Bezug auf den grenzüberschreitenden Transport von Abfall zu vereinfachen. Die Verwaltung der Genehmigungen war ein komplexer Prozess mit vielen zeitaufwändigen Formalitäten, die in Form von Papierdokumenten manuell erledigt werden mussten.

Erfahren Sie hier, wie Lindum seine Zollprozesse mit Nordic TFS optimiert hat

Teilen