Car connex 1140 X 600 Alien

Seit der Einführung des Unionszollkodex (UZK) ist Carconnex mit zusätzlichen Bedingungen konfrontiert, um bereits erworbene Bewilligungen behalten zu können. Es hat sich herausgestellt, dass Carconnex die Bewilligung als AEO (Authorised Economic Operator – Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter) benötigt, um langfristig Störungen bei den Logistikabläufen zu vermeiden.

Zur Unterstützung bei diesem Prozess hat man sich KGH Customs Services als Partner ausgesucht. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

Teilen