Logistikkosten und Verspätungen mindern Ihre Margen. Finden Sie die besten Zolllösungen und holen Sie das Optimum aus Ihren grenzüberschreitenden Geschäften heraus.

Für Unternehmen in der Holz- und Papierindustrie stellen Logistikkosten einen großen Kostenfaktor dar. Wir wissen daher, dass Zollprobleme und Verspätungen Ihr Geschäft vor ernste Schwierigkeiten stellen können. Ein Beispiel: Langholztransporter werden vor Ort im Wald beladen und anschließend häufig zum nächsten Grenzübergang gefahren. Doch verfügen Sie über die nötigen Abläufe und Ansprechpartner, um dort eine schnelle und reibungslose Abfertigung sicherzustellen?

Dank unserer großen Erfahrung, unserer Verfügbarkeit rund um die Uhr an allen Tagen und unserer lokalen Zusammenarbeit mit den Grenzkontrollbehörden können wir bei KGH sicherstellen, dass Ihre Lkw immer rollen. Zudem passen wir unseren Service genau Ihrem Bedarf an und bieten Ihnen EDI-Integration und die Entwicklung praktischer Lösungen wie einer App, mit der die Fahrer ihre Zoll-ID vor dem Erreichen des Grenzübergangs erhalten.

Was wir unseren Kunden in der Holz- und Papierindustrie zu bieten haben:

  • Ihr eigenes engagiertes Expertenteam für Ihre Zollangelegenheiten
  • Serviceorientierung, Flexibilität und Erfahrung
  • Die Möglichkeit zur EDI-Integration
  • Promptes und präzises Reagieren rund um die Uhr
  • Niederlassungen vor Ort an Grenzübergängen


Vorgeschlagene Links:

Import Service
Export Service
Customs Software
Customs Consulting

Teilen