Fisch an jedem Tag der Woche – das ist es, was Ihre Kunden und die Verbraucher verlangen. Deshalb brauchen Sie eine möglichst reibungslose Zollabwicklung.

Der Transport von Fisch über Landesgrenzen hinweg ist mit schwierigen Herausforderungen für Importeure wie Exporteure gleichermaßen verbunden. Tatsächlich wurde KGH vor fünfzig Jahren gegründet, um Fischtransporte zwischen Norwegen und Schweden zu unterstützen. Und dieser Bereich gehört bis heute zu unserem Kerngeschäft. In diesen Jahren haben wir gelernt, dass wir für Sie an allen Tagen des Jahres rund um die Uhr da sein müssen. Unser engagiertes Expertenteam kümmert sich um all Ihre Zollangelegenheiten – ganz gleich, um welche Grenze und welches Transportunternehmen es sich handelt.

Wir helfen Ihnen, komplexe Probleme zu lösen, und geben Ihnen und Ihrem Distributionsnetz schnelle und präzise Lösungen an die Hand, damit Ihr Betrieb niemals zum Stillstand kommt. Aufgrund unserer einzigartigen Kompetenz, den richtigen Service für Sie und Ihre Branche zu finden und gegebenenfalls anzupassen, bieten wir Ihnen stets flexible Zollabwicklungslösungen für optimierte, termingerechte und kostengünstige Lieferungen von Anfang an.

Was wir unseren Kunden in der Fischereibranche zu bieten haben:

  • Gewährleistung korrekter Lizenzen und Compliance
  • Beratungsdienstleistungen
  • MwSt.-Anmeldung und Unternehmensniederlassung
  • MwSt.-Meldung
  • Verwaltung von Fangbescheinigungen
  • KGH Connect Monitoring-Tool


Vorgeschlagene Links:
Export Services
Import Services
Accountancy & VAT
Customs Consulting

Teilen